Beiträge die den Hauptverein betreffen

Wir begrüßen unseren neuen Wirt Manuel Schameitat

Manuel Schameitat wird ab Mitte November als neuer Pächter die Bewirtschaftung unserer Klubhausgaststätte übernehmen. Wir wünschen ihm einen guten Start in unserem Verein, viele angenehme Gäste und gute Umsätze.
Die Gaststätte öffnet wie bisher täglich (außer montags) ab 17.00 Uhr.

An alle Trainer, es wäre schön wenn ihr euch wieder regelmäßig nach dem Training dort treffen würdet.

Neue Grillhütte

Auf unserem Vereinsgelände gibt es wieder eine Grillhütte. Ein Dankeschön an Oliver Niemietz für das Angebot, die Grillhütte bei ihm abzubauen, an Justus Phillipps für den Transport und vor allem an Siggi Fröhlich, der den Großteil des Wiederaufbaus alleine und mit seinen Helfern aus der Ü40 – allen voran Tischler Manuel Sebastian und unserem Alleskönner Wolfgang Fellendorf geleistet hat.

Verabschiedung Fam. Grondkowski

Am 25.03.2022 wurde unsere Clubhauswirtfamilie vom Vorstand in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet.
Die DJK Familie bedankt sich bei Maria, Wolfgang (Spatzel) und Oma für die jahrelange und liebvolle Bewirtung unserer Clubhausgaststätte. Wir wünschen euch für die Zukunft alles Gute und vor allem Gesundheit.

Kraftraum im Clubhaus

Wie ihr sicherlich wisst, gibt es in unserem Clubhaus im Obergeschoss einen Kraftraum.
Dieser wurde von fleißigen Helfern aufgeräumt und gesäubert und steht jedem Vereinsmitglied zur Verfügung. Die Anmeldung zur Benutzung erfolgt über den Hauptvorstand.
Die fleißigen Helfer bedanken sich im Voraus dafür, dass der Kraftraum nach der Benutzung wieder in einem ordentlichen Zustand verlassen wird.

Pressetermin mit der HAZ

Wer hätte das gedacht? Unser geistlicher Beirat Domkapitular Voges war als Jugendlicher ein sehr erfolgreicher Sportgeher. Mit 12 Jahren kam er in Salzgitter – damals eine Geherhochburg – mit dem Sport in Verbindung und war bald einer der besten Nachwuchsgeher mit zahlreichen Siegen in seiner Altersklasse. Bei einem Pressetermin auf unserer Platzanlage weihte er den Redakteur der HAZ in die Grundlagen des Wettkampfgehens ein und demonstrierte mit sauberem Gehstil auf der Aschenbahn, dass er stilistisch nichts von seinem Können verlernt hat. Zwar hat Domkapitular Voges den Leistungssport längst aufgegeben, aber mit regelmäßigem Tennisspielen auf unseren DJK Plätzen hält er sich weiterhin fit.

Erste Online-Plenumssitzung

Corona hat uns noch fest im Griff. Um die Abteilungsvorstände auf den aktuellen Stand rund um unseren Verein zubringen, führten wir am 29.04.2021 zum ersten Mal eine virtuelle Plenumssitzung durch. Nach anfänglichen, technischen Problemen wurden im Plenum aktuelle Themen rund um unseren Verein besprochen.

Teilnehmer der Online-Sitzung