Öffnung der DJK-Platzanlage

wie angekündigt hat das Land Niedersachsen heute eine neue Verordnung erlassen, wonach ab morgen (06.05.2020) auf Sportanlagen im Freien die Ausübung von kontaktlosem Sport zulässig ist. In der Verordnung heißt es weiter wörtlich:

„Jede Person hat ständig einen Abstand von mindestens 2 m zu anderen Personen einzuhalten. Geräteräume und andere Räume zur Aufbewahrung von Sportmaterial dürfen von Personen nur unter Einhaltung des o.a. Abstandes betreten und genutzt werden. Die Nutzung von Umkleideräumen und Duschen ist nicht zulässig.“

Wir weisen darauf hin, dass unser Klubhaus weiterhin geschlossen ist. Die Toiletten dürfen jeweils einzeln genutzt werden, wenn die o.a. Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden. Dies sind natürlich weiterhin deutliche Einschränkungen des gewohnten Sportbetriebes, aber so haben wenigstens wieder einige Vereinsmitglieder Gelegenheit, sich sportlich zu betätigen. Das ist ein Anfang.
Bleibt gesund und haltet euch an die Regeln/Auflagen..

Stayathome-Run statt Hannover-Marathon

Felix Beckmann läuft 42 km (fast) im Alleingang

Nachdem der Hannover-Marathon am heutigen 26. April wegen der Corona-Epidemie abgesagt werden musste, bot der Veranstalter den Teilnehmern an, die gewünschte Strecke mit offizieller Startnummer, aber allein und in heimischen Gefilden als Stayathome-Run durchzuführen.
Viele Teilnehmer nutzen diese Gelegenheit – so auch Felix Beckmann aus unserer Leichtathletikabteilung, der sich die komplette Marathondistanz von 42,2, km vornahm.
Auf GPS-vermessener Strecke ging es kreuz und quer durch die Hildesheimer Grünanlagen.
Auf den letzten Kilometern wurde er von seinem Kumpel Paul Neuhaus begleitet.
Schneller als erwartet trafen die beiden dann vor dem DJK-Platz ein.
Die angepeilte Zeit von 4:00 std wurde mit 3:52 std deutlich unterboten.
Ein kräftiger Muskelkater wird Felix noch längere Zeit daran erinnern, welch besondere Leistung er heute vollbracht hat.

Wichtige Mitteilung

Aufgrund des Beschlusses der Bundes-/ und Landesregierung muss unsere geplante JHV am 20.03.2020 verschoben werden. Als neuer Termin für die JHV ist der 05.06.2020 ab 19.30 Uhr geplant. Wir hoffen natürlich, dass die Corona-Krise bis dahin überwunden ist und die Sitzung stattfinden kann.

Ferner ist die Klubhausgaststätte sowie die Geschäftsstelle bis auf weiteres geschlossen.
Eingehende Post und Emails werden von unserem Geschäftsführer Joachim Niesel und unserer Bürokraft Jennifer Zimmermann weiterhin regelmäßig bearbeitet.

Liebe Sportfreunde, der Hauptvorstand wünscht uns allen Geduld und Zuversicht in der derzeit schwierigen Situation und natürlich, dass wir alle gesund bleiben, damit wir bald wieder den gewohnten Sportbetrieb in unserem Verein aufnehmen können